Zum Inhalt springen

Ziegenkäse ist nicht gleich Ziegenkäse. Wie auch bei Käse aus Kuhmilch, gibt es zahlreiche Sorten, die vom Frischkäse bis zum Hartkäse reichen.

Ziegenkäse

Geschmack und Textur

Ziegenkäse hat in der Regel einen einzigartigen, intensiven Geschmack, der von mild bis kräftig reichen kann. Der Geschmack kann von leicht süßlich bis leicht säuerlich variieren. Die Textur ist ebenfalls vielfältig, von cremig und weich bis hin zu fest und krümelig, abhängig von der Reifung und der Herstellungsweise.

Herstellungsprozess

Ziegenkäse wird aus Ziegenmilch hergestellt, die gemolken und dann pasteurisiert oder unpasteurisiert verarbeitet wird. Die Milch wird mit Lab und/oder Milchsäurebakterien versetzt, um die Gerinnung zu fördern. Der Käsebruch wird dann geschnitten, erhitzt und in Formen gepresst. Die Reifung erfolgt je nach Sorte und gewünschtem Geschmack über einen Zeitraum von einigen Wochen bis hin zu mehreren Monaten.

Verwendung

Ziegenkäse kann in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden, darunter Salate, Sandwiches, Pizza, Pasta und als Bestandteil von Käseplatten. Er kann sowohl in warmen als auch in kalten Gerichten serviert werden.

Beliebtheit: Ziegenkäse erfreut sich weltweit großer Beliebtheit und wird in vielen Ländern produziert. Frankreich ist besonders bekannt für seine Ziegenkäsesorten.

Foodpairing

Ziegenkäse harmoniert gut mit verschiedenen Beilagen und Aromen, darunter Honig, Nüsse, Früchte (wie Feigen oder Trauben), Kräuter, Olivenöl und Brot.

Ziegenkäse Arten

Es gibt viele verschiedene Sorten von Ziegenkäse darunter Frischkäse wie Chèvre, halbfester Käse wie Sainte-Maure und Hartkäse wie Crottin de Chavignol. Jede Sorte hat ihren eigenen Geschmack und ihre eigene Textur, die Geschmacksnuancen können stark variieren. Daher empfehle ich, verschiedene Sorten auszuprobieren, um herauszufinden, welcher Ziegenkäse Ihnen am besten schmeckt.

Eifeler Ziegenkäse

Der Eifeler Ziegenkäse ist würzig und aromatisch und besteht zu 100 Prozent aus Ziegenrohmilch. Der feste Schnittkäse eignet sich für uns momentan am besten zum roh Genießen. Weitere Rezeptideen werde ich veröffentlichen, wenn ich sie ausprobiert habe.

Eifeler Ziegenkäse
Eifeler Ziegenkäse

Chiliziegenkäse

Ein leckerer Genuss mit leichter Schärfe. Eignet sich gut zum Anbraten und zum Salat.

Gebratener Chiliziegenkäse auf buntem Salat
Gebratener Chiliziegenkäse auf buntem Salat

Gebratener Chiliziegenkäse auf buntem Salat

Ziegenweichkäse Rolle

Ein zarter, milder Geschmack mit cremiger Textur, den Du sowohl frisch zu Salaten, Brot und als Vorspeise genießen kannst, wie auch zum überbacken nutzen kannst.

Gut dazu passen: Feldsalat, Kürbis, Honig.

Weinempfehlung: halbtrockener Weißburgunder oder Riesling

Ziegenkäse
Ziegenkäse

Ziegenkäse mit Camembert Rand

Sehr lecker, eignet sich sehr gut zum Überbacken.

Ziegenkäse mit Camembert Rand
Ziegenkäse mit Camembert Rand

Rezepte mit Ziegenkäse

Gebratener Kräuterziegenkäse auf buntem Salat
Kartoffelpuffer mit gebackenem Ziegenkäse und Spiegelei
Queso de cabra al horno – Ziegenkäse überbacken
Überbackener Ziegenfrischkäse mit Feige
Ziegenfrischkäse mit Feige
Ziegenkäse mit roter Bete auf Spinatsalat

 

Zur Käse Seite

Tipps zur Käseplatte „Die perfekte Käseplatte„.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #ziegenkäse #ziegenweickäse

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

 

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner