Hühnchen-Ananas-Teriyaki Spieße

Hühnchen-Ananas-Teriyaki Spieße

Hühnchen-Ananas-Teriyaki Spieße als Vorspeise oder auch Abwechslung auf den Grill. Mit leicht asiatischem Hauch bringen diese Hühnchen Spieße nicht nur optisch den gewünschten Effekt. Einfach vorzubereiten und schnell zubereitet.

Man nehme

für 4 Personen
300 g Hühnchenbrust
1/2 Ananas
Teriyaki Sauce
Salz und Pfeffer

Holzspieße mindestens 30 min wässern.

Die Hühnchenbrust und die geschälte Ananas in mundgerechte Stücke schneiden. getrennt in Teriyakisauce 1 h marinieren lassen.

Beides abwechselnd aufspießen und erneut mit Teriyakisauce bestreichen und mit Salz würzen. Im Grill, einer Grillpfanne oder im Ofen 4 min von jeder Seite braten.

Variationen

Wer mag kann auch Paprika, Zucchini oder mit Champignons die Spieße ergänzen.

Servieren

Vor dem Servieren mit Pfeffer bestreuen.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #hühnchenananasteriyakispieße #bbq #hühnchenspieße

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.