Garnelen Spieße mit Ananas

Garnelen Spieße mit Ananas

Garnelen Spieße mit Ananas bringen eine Menge Abwechslung auf den Grill. Sie eignen sich sehr gut als schnelle Vorspeise und machen auch optisch was her. Zudem sind sie schnell gemacht und zubereitet und Du kannst sie sehr gut vorbereiten. Lediglich für das Marinieren und das Wässern der Holzspieße solltest Du etwas Zeit einplanen.

Man nehme

für 4 Personen
20 Garnelen
1/2 Ananas
Sojasauce
Chilisauce
Salz und Pfeffer

Holzspieße mindestens 30 min wässern.

Die Garnelen in Sojasauce mit etwas Chilisauce mindestens 4 h im Kühlschrank marinieren lassen. Die geschälte Ananas in mundgerechte Stücke schneiden.

Beides abwechselnd aufspießen und mit Sojasauce und Chilisauce bestreichen. Im Grill, einer Grillpfanne oder im Ofen 4 min von jeder Seite braten.

Servieren

Vor dem Servieren mit Pfeffer bestreuen. Auch Currypulver eignet sich sehr gut als Gewürz zum Bestreuen. Ganz Kreative reichen noch einen Dip wie z.B. Thousand Island Dressing oder etwas mit Gewürzen reduzierte Kokosmilch dazu.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #garnelenspießemitananas #garnelenspieße

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.