• Purple Gin

    Purple Gin

    Purple Gin ist eine zufällige Entdeckung. Bei meinen Experimenten mit den blauen Eiswürfel habe ich festgestellt, dass sie zunächst die blaue Farbe an den Gin abgeben, wenn man beides zusammen in einem Glas mischt, um dann in Purple umzuschlagen, sobald Tonic Water hinzukommt. Anscheinend ist der blaue Tee ein pH-Wert Indikator für leichte Säure. Man…

  • Espresso Gin

    Espresso Gin

    Espresso Gin – Das Rezept habe ich irgendwo mal entdeckt und habe es jetzt ausprobiert. Der Espresso Gin schmeckt ganz ok, es gibt für mich jedoch bessere Kombinationen. Sowohl für Espresso als auch für den Gin. Man nehme 4 cl Gin 4 cl kalter Espresso Tonic Water Espresso Eiswürfel Espresso, Gin und Espresso Eiswürfel in…

  • Gin mit blauen Eiswürfeln

    Gin mit blauen Eiswürfeln

    Gin mit blauen Eiswürfeln. Die blauen Eiswürfel werden aus blauem Tee hergestellt. Man nehme 4 cl Gin Blaue Eiswürfel Gin in einen Cocktailshaker mit Eiswürfeln geben und gut durschütteln. In ein gekühltes Glas mit blauen Eiswürfeln geben und servieren. Wenn Du jetzt einen Spritzer Zitrone und etwas Tonic Water hinzugibst, schlägt die Farbe in Purple…

  • Sangria mit Gin

    Sangria mit Gin

    Sangria mit Gin basiert auf einer klassischen Sangria, bei der Weinbrand / Brandy durch Gin und Cointreau ersetzt werden. Der Gin macht aus dem eher leichten Sommer Getränk einen verführerischen und gefährlichen Ladykiller. Man nehme 8 Orangen 1 Apfel 2 Pfirsiche 1 Flasche Rotwein 100 ml Gin 50 ml Cointreau 1 Stange Zimt 6 Orangen…

  • Ginto de verano – wenn’s mal spät wird

    Ginto de verano – wenn’s mal spät wird

    Ginto de verano basiert auf dem Tinto de verano. Zu dem in Spanien beliebten Getränk im Verhältnis 1:5 etwas Gin geben. Man nehme 1 l Tinto de Verano 200 ml Gin Mischen, kalt stellen und eisgekühlt mit Eiswürfeln servieren. – Ist eher was für die Late-Night Pool-Party oder die Aftershowparty.   Fragen und Anregungen bitte an:…

  • Gin & It – nahezu unbekannt

    Gin & It – nahezu unbekannt

    Gin & It – nahezu unbekannt, verwandt mit Americano und Negroni ist die Reduktion von Gin und Wermut auf das Wesentliche. Im Artikel „Ein bisschen italienisch, ein bisschen britisch, vor allem köstlich“ wird über das bedauernswerte Schicksal dieses Dornröschens unter den Cocktails berichtet. Man nehme 4 cl Gin 4 cl Roter Wermut 2 Spritzer Orange…

  • Melonen Bowle in der Melone

    Melonen Bowle in der Melone

    Melonen Bowle – Wassermelone mit Gin und Zitronenlimo. Ein echter Hingucker ist die Melonen Bowle in der Melone. Ein erfrischendes Cocktail für den Sommer, der mit ein paar Zutaten im Handumdrehen gemacht ist. Man nehme 1 Wassermelone (siehe Melonen) 400 ml Gin (alternativ weißer Rum) Saft von 2 ausgepressten Zitronen 1 Flasche Zitronenlimonade Eiswürfel Bei…

  • Süld – Sünner Wacholder und Wildberry

    Süld – Sünner Wacholder und Wildberry

    Süld – Sünner Wacholder und Wildberry. Eine Kreation aus dem Aufenthalt auf Sylt. Spritzige Wildberry trifft geschmacksintensiven Wacholder. Der Name setzt sich zusammen aus SÜnner Wacholder und wiLD Berry, als kleine Hommage an die Insel im Norden. Man nehme (pro Person) 4 cl Sünner Wacholder 10 cl Wildberry 2-3 Eiswürfel Den Sünner Wacholder oder einen…

  • Negroni, ein bitterer Klassiker aus Italien

    Negroni, ein bitterer Klassiker aus Italien

    Negroni, ein bitterer Klassiker aus Italien, wurde um 1920 von Graf Camillo Negroni erfunden.  Es ist eine abgewandelte Form des beliebten Americano mit deutlich mehr Alkohol in Form des Gins. Der Americano besteht aus Campari, Wermut und Soda. Der Graf ersetzte das Soda durch Gin und die Zitronenzesten durch die Orangenzesten. Schnell erlangte der Negroni…

  • Gin Tonic mit Gurkenschale

    Gin Tonic mit Gurkenschale

    Gin Tonic mit Gurkenschale – „Am Ende des Tags ergibt alles einen Gin.“ Ich weiß nicht wo ich es das erste Mal gehört habe und ich weiß nicht, ob Gin Tonic nun ein Aperitif, Digestif, Longdrink oder Cocktail ist. Wahrscheinlich von allem ein bisschen. Im Netz findet man für beides eine Erklärung. Durch das Auffüllen…

  • Gin Tonic – Am Ende des Tages ergibt alles einen Gin!

    Gin Tonic – Am Ende des Tages ergibt alles einen Gin!

    „Am Ende des Tages ergibt alles einen Gin!“ – Verfasser hat’s vergessen, daher unbekannt. Gin, die Alkoholessenz des Wacholders ist ein Getreideschnaps (Korn, Wodka), der in einer zweiten Stufe mit Wacholder und weiteren Botanicals versehen zieht und ein weiteres Mal destilliert wird. Gin eignet sich hervorragend für Longdrinks, von denen ich ein paar besondere hier…

  • Gin Fizz

    Gin Fizz

    Der Gin Fizz gilt als Klassiker unter den Cocktails. Das erste gedruckte Rezept stammt aus einem Cocktailbuch von 1876. Seine Popularität erreichte im 20. Jahrhundert ihren Höhepunkt. Er ist verwandt mit dem Tom Collins, der Gin durch Gin mit Zuckersirup ersetzt und in einem höheren Glas serviert wird. Gin Fizz Die Basis des Cocktails ist…

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner