Melonen Bowle mit Gin

Melonen Bowle in der Melone

Melonen Bowle – Wassermelone mit Gin und Zitronenlimo. Ein echter Hingucker ist die Melonen Bowle in der Melone. Ein erfrischendes Cocktail für den Sommer, der mit ein paar Zutaten im Handumdrehen gemacht ist.

Man nehme

1 Wassermelone
400 ml Gin (alternativ weißer Rum)
Saft von 2 ausgepressten Zitronen
1 Flasche Zitronenlimonade
Eiswürfel

Bei der Wassermelone einen Deckel unterhalb des Strunks auf ca. 1/5 der Höhe abschneiden. Dabei kannst Du die Dicke der Schale sehen. Im Anschluss an der dem Strunk gegenüberliegenden Seite eine dünne Scheibe (2-3 mm) abschneiden, damit sie besser steht. Vorsichtig sein und möglichst nicht in das Fruchtfleisch schneiden. (Achte auf die Dicke der Schale!)

Die Wassermelone aushöhlen und das Fruchtfleisch in einer Schüssel sammeln. Den Boden nicht zu tief aushöhlen, damit er dicht bleibt.

Die Melonen stücke in der Schüssel klein stampfen oder hacken (nicht pürieren) und über ein Sieb in eine zweite Schüssel auspressen. Wir brauchen nur den Saft.

In die ausgehölte Melone kommen der aufgefangenen Melonensaft, Gin, Zitronensaft und einige Eiswürfel. Mit Zitronenlimo bis zum Rand aufgießen.

Melonen Bowle
Melonen Bowle

Servieren

In der Melone mit einer Kelle und Gläsern auf den Tisch stellen. Dazu reiche ich eine Schüssel Eiswürfel und eine Karaffe mit einer zweiten Mischung aus Gin und Zitronenlimo, zum Aufgießen. Ein Super Auftakt für einen bunten Tapas Abend. Oder am 3.8. zum Tag der Wassermelone.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #wassermelone #melonenbowle #bowle #wassermelonenbowle #gin #nationalwatermelonday #tagderwassermelone

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.