Indian Dressing

Indian Dressing mit geröstetem Sesam

Indian Dressing für den indischen Tomaten Gurke Salat oder auch für andere Salatvarianten passend zu indischen Gerichten. Das Indian Dressing bekommt seinen typischen Geschmack durch die gerösteten Gewürze, insbesondere Schwarzkümmel. Variieren kannst Du mit Zitrusfrüchtesaft (Zitrone, Limette, Orange) und durch Koriander und Knoblauch. Beim Koriander kannst Du sowohl die Saat zum Rösten, als auch frischen Koriander verwenden.

Das Indian Dressing passt gut zu Huhn oder Lamm, gegrillt oder auch als Curry.

Man nehme

200 g Joghurt
1 EL Schwarzkümmelöl
je 2 EL Schwarzkümmel, Sesam, Kreuzkümmel, Senfsaat, (Koriander)
2 EL Essig und/oder Saft von einer Zitrone oder Limette
Salz

In einer Pfanne werden ohne Öl die Gewürze angeröstet. Du kannst hier variieren, jedoch sollte der Schwarzkümmel immer mit dabei sein. Die gerösteten Gewürze abkühlen lassen und anschließend mit Joghurt, Essig und oder dem Saft einer Zitrusfrucht verrühren und Salz abschmecken. Pfeffer nach Belieben verwenden.

Etwas von den Gewürzen beiseite stellen.

 

Gewürze rösten
Gewürze rösten

geröstete Gewürze
geröstete Gewürze

Indischer Tomaten Gurke Salat
Indischer Tomaten Gurke Salat

 

Während das Dressing etwas im Kühlschrank zieht, kannst Du Dich um die anderen Vorbereitungen und Speisen kümmern.

Hier findest Du das Rezept Indischer Tomaten Gurke Salat.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #indiandressing #dressing

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

 

Indian Dressing mit geröstetem Sesam und Schwarzkümmel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.