Gurkensalat

Gurkensalat mit Essig, Öl und Dill

Gurkensalat, einfach, schnell, lecker, preiswert, kalorienbewusst.

Der erste Satz am Telefon

Das Pferd frisst keinen Gurkensalat“ sprach Johann-Philipp Reis am 26.10.1861 zu seinen Zuhörern in Frankfurt. Es ist der erste Satz, der jemals über eine Telefonverbindung gesprochen wurde.

Man nehme

1 Salatgurke
1 TL Dill
2 TL Essig
2 TL Öl
Salz und Pfeffer

Die Gurke waschen und mit einem Sparschäler so schälen, dass immer ein Streifen Schale übrig bleibt. Mit einem Messer schneidest Du die Gurke in Scheiben . Die Dicke der Scheiben hängt ab von Deinem Geschmack. Im Artikel „Feiner Gurkensalat mit Dill“ gehe ich auf die Dicke der Scheiben etwas näher ein.

In einer Schüssel rühre ich Essig, Öl und die Gewürze an und gebe die Gurkenscheiben hinzu. Das Ganze kann ca. 30 min ziehen oder auch sofort serviert werden.

Alternativen

Feiner Gurkensalat mit Dill

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #gurke #gurkensalat #gurkemitdill

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

 

Gurkensalat mit einer Essig, Öl Salz und Dill Sauce.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.