Gnocchi in Salbeibutter - Gnocchi burro di salvia

Gnocchi in Salbeibutter – Gnocchi burro di salvia

Gnocchi in Salbeibutter – Gnocchi burro di salvia. Immer wieder stelle ich fest, das ganz einfache Rezepte oft sehr lecker schmecken.

Man nehme

Für 4 Personen

500 g Gnocchi (Kühlregal oder selber gemacht)
100 ml Gemüsebrühe
50 g Butter
18 Salbeiblätter
Parmesan
Pfeffer und Salz

Zunächst pro Person 2 Salbeiblätter in reichlich Butter in einer Pfanne von beiden Seiten je 2 min anbraten und beiseite stellen.

Die Gnocchi in der Pfann anschwenken und die Gemüsebrühe hinzugeben. Ohne Deckel 4 min köcheln lassen und die restlichen klein gehackten Salbeiblätter mit hinzugeben.

Parmesan reiben.

Salbeibutter
Salbeibutter
 

 

gebratene Salbeiblätter
gebratene Salbeiblätter
Salbeiblüten
Salbeiblüten

Servieren

Die Gnocchi mit Pfeffer und Salz abschmecken und auf vorgewärmte Teller geben. mit geriebenem Parmesan bestreuen und mit je 2 gebratenen Salbeiblättern dekorieren. Da unser Salbei gerade geblüht hat, habe ich noch ein paar Salbeiblüten darüber gestreut.

Gnocchi in Salbeibutter
Gnocchi in Salbeibutter

Alternativen

Gnocchi mit Bärlauchpesto und Feta

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #gnocchiinsalbeibutter #gnocchiburrodisalvia #gnocchi #salbei #salbeibutter

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Eine Übersicht der Rezepte findest Du auf Rezepte – Lecker Wirtz.


    Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner