Belgische Fritten

Belgische Fritten

Belgische Fritten sind für mich die Krönung im Pommes-Frittes-Himmel. Wer einmal in Belgien Pommes aus frischen Kartoffeln gegessen hat, wird das sein Lebtag nicht vergessen und ist vielleicht, wie ich, versucht diese Zubereitung nachzubauen.

Das schwierige für mich ist, dass ich keine Fritteuse habe und auch nicht im Topf frittieren möchte.  Es muss im Backofen oder der Heißluftfritteuse klappen.

Grundlagen

Bereits bei den Rezepten Pommes Frites – bestes Rezepte und Pommes Frites aus der Heißluftfritteuse bin ich auf die Grundlagen der Zubereitung eingegangen. Ein gutes Pommes Gewürz rundet die Zubereitung ab und ist mit eine leckeren selbstgemachten Mayonnaise die Grundlage für den Genuss der kleinen Kartoffelstäbchen.

Natürlich kannst Du auch Sesammayonnaise oder auch Döner Sauce dazu nehmen. Ab und an mag ich es wie die Briten und nehme einfach etwas Vinegar (Essig) zu den Pommes. Es schmeckt so gut, wie es sich seltsam anhört. Besonders im National Gericht Fish&Chips mit Mushy Peas kommt das wunderbar zum Tragen.

Ketchup steht noch auf meiner ToDo-Liste und wird nachgeliefert.

Original belgische Zubereitung

In Belgien werden die Fritten zwei stufig frittiert. In der ersten Stufe bei 140 °C damit die Kartoffel gart und in der zweiten Stufe bei 180 °C damit sie außen Cross wird.

Man nehme

1 kg überwiegend festkochende Kartoffeln
100 ml Essig
Salz

Die Kartoffeln werden geschält  und in ca. 8 mm breite und dicke Stäbchen geschnitten. Anschließend in Essig-Salz Wasser für 15 min einlegen, wenn Du zweistufig frittieren möchtest.

Wenn Du den Backofen oder die Heißluftfritteuse nimmst, kochst Du die Kartoffeln 15 min in dem Essig-Salz Wasser und lässt sie anschließend sehr gut abtropfen.

Entweder zweistufig in Rinderfett frittieren oder bei 190 ° C im Backofen oder der Heißluftfritteuse backen.

Anschließend nur mit Salz oder mit Pommes Gewürz nach Belieben würzen und als Beilage oder einfach so mit Mayonnaise und/oder Ketchup servieren.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #belgischefritten #pommesfrittes #pommes #fritten

Lecker Wirtz schwarz weiß

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.