Pflaumenkuchen aus Erdmandelmehl

Pflaumenkuchen aus Erdmandelmehl

Pflaumenkuchen aus Erdmandelmehl hört sich ziemlich gesund an, ist aber vor allem sehr lecker. Meine Frau hat das Rezept im Web gefunden und mit ein paar kleinen Änderungen gab es bei uns letzten Sonntag diesen leckeren Pflaumenkuchen mit Vanilleeis.

Man nehme

600 g Pflaumen
200 g Butter (kalt)
300 g Erdmandelmehl
1 Ei
100 g Zucker oder Erythrit
Zimt
Puderzucker

Aus Mehl, Ei, Zucker und Butter einen Teig kneten.

Den Teig in einer Springform ausrollen und einen Pflaumenhohen Rand machen.

Die halbierten Pflaumen mit der Schale nach unten auf dem Boden verteilen und mit den Streuseln bestreuen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und 40 min backen.

Raus stellen und abkühlen lassen.

Pflaumenkuchen abkühlen lassen
Pflaumenkuchen abkühlen lassen

Servieren

Vor dem Servieren Zimt und Puderzucker auf dem Pflaumenkuchen verteilen.

Wir haben noch etwas Puderzucker vor dem Servieren darüber gestreut und dazu gab es eine Kugel Vanilleeis. Sehr lecker.

Alternativen

Pflaumen Crumble
Pflaumenkuchen aus frischen Pflaumen

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #pflaumenkuchenauserdmandelmehl #pflaumenkuchen #erdmandelmehl

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.