Käse-Schinken Baguette mit rohem Schinken

Käse-Schinken Baguette mit rohem Schinken

Käse-Schinken Baguette mit rohem Schinken, ein Klassiker der belegten Baguettes. In Frankreich bekommst Du nahezu bei jedem Bäcker (Boulangerie) jeden Tag frische belegte Baguettes in zahlreichen Variationen. Sie sind meist mit Schinken, roh oder gekocht, Salat, Tomaten, Käse und Ei belegt. Auch die Thunfisch Baguettes oder mit gebratenem Hühnchen belegte Baguettes sind sensationell.

In unserem Urlaub in der Normandie habe ich den bislang für mich besten Bäcker in Varengeville-sur-MerTel etwas südöstlich von Dieppe gefunden. In der Maison Boivin schmecken die belegten Baguettes außerordentlich gut.

Ein selber gemachtes Baguette schmeckt natürlich auch köstlich.

Man nehme

1 Baguette
4 Scheiben Käse
4 Scheiben rohen Schinken
2 Salatblätter
1 Tomate oder 4 Cocktailtomaten
Butter oder Mayonnaise

Das Baguette halbieren und der Länge nach aufschneiden. Die Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden. Wenn Du die Tomate quer zum Stilansatz schneidest, bleiben die Kerne besser in der Scheibe und fallen nicht raus.

Den Salat waschen und 2 Blätter gut (!) abschütteln und vom Stilansatz befreien.

Beide Seiten mit Butter oder Mayonnaise bestreichen und due restlichen Zutaten auf die beiden Baguette Hälften legen. Jetzt noch zusammen klappen und servieren.

Servieren

Wenn Du das Käse-Schinken Baguette mit rohem Schinken auf Tellern servierst empfehle ich das Baguette zu vierteln, damit es auf den Teller passt.

 

Belegte Baguettes

Käse-Schinken Baguette

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #käseschinkenbaguette #baguette #belegtesbaguettes #maisonboivin #dieppe

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.