Gegrillte Sardinenfilets

Gegrillte Sardinenfilets

Gegrillte Sardinenfilets sind als Vorspeise und auch als Hauptspeise eine leckere Alternative. Leider gibt es diesen Mittelmeerfisch nur selten frisch bei uns im Rheinland zu kaufen. Das Gericht haben wir in Südfrankreich zubereitet, wo es Sardinen in allen Größen nahezu jeden Tag frisch gibt.

Bei uns gibt es im gut sortierten Delikatess Laden Sardinenfillets in der Dose. Insbesondere in Belgien eine oft gesehene und gegessen Vorspeise. Die Sardinen werden dort in der Büchse serviert.

Man nehme

2 Sardinen
Olivenöl
Baguette
Zitrone
Mayonnaise
Pfeffer

Die Sardinen in einer Pfanne von beiden Seiten in Olivenöl scharf anbraten. Etwas Zitrone darüber träufeln.

Das Baguette in Scheiben schneiden und ggf. anrösten. Etwas Mayonnaise darauf und die Sardinenfillets oben auf  legen. Mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle bestreuen.

Servieren

Mit einem Glas Weißwein, Sherry oder einem Aperitif servieren. Die Häppchen eignen sich auch sehr gut für einen Bunten Tapas Abend.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #gegrilltesardinenfilets #sardinenfilets

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.