Skip to content
Startseite » Jahrgangssardinen - Sardines millésimées

Jahrgangssardinen – Sardines millésimées

Jahrgangssardinen – Sardines millésimées sind eine Delikatesse. Die besten Sardinen gibt es meines Erachtens in Nordfrankreich. Sie dort bei Belle Iloise zu bestellen ist, vorsichtig gesagt, schwierig. Bislang habe ich mich immer im Urlaub vor Ort eingedeckt. Doch seit letztem Jahr habe ich auch eine gute Quelle in Deutschland entdeckt. Bei Maître Philippe & Filles aus Berlin wirst Du bestimmt fündig werden.

Ansonsten bietet La Perle de Dieux* diese auch über Amazon an. (*Affiliate Link)

Jahrgangssardinen

Bei den Jahrgangssardinen handelt es sich um die besten Sardinen eines Jahrgangs. Diese werden meist im September gefangen, weil sie dann die bestmöglich Größe haben. Neben eine hervorragenden Qualität und einer oftmals händischen Verarbeitung gelten die aufwendig gestalteten Dosen als begehrte Sammelobjekte für die Sardinenliebhabenden.

Wie isst man Sardinen

Mit einem Stückchen Zitrone, etwas Baguette am besten direkt aus der Dose. So ist es in Frankreich und auch in Belgien üblich. Sogar in sehr guten Restaurants werden dort die Sardinen in der Dose serviert.

Mein Fang

Fünf Dosen Jahrgangssardinen auf einem Holztisch, die Dosen sind alle bunt gestaltet.
Jahrgangssardinen

La Perle des Dieux

Ist ein Hersteller von Fischkonserven, der seit 1887 im Westen von Frankreich beheimatet ist. In Nantes werden die Sardinen innerhalb von 48 h liebevoll von Hand in die bunten Sardinendosen gelegt.

Die La Perle des Dieux Jahrgangssardinen stammen aus den Gewässern um Saint-Gilles-Croix-de-Vie südlich von Nantes. Dort werden sie zur besten Sardinen Jahreszeit ab August gefangen. Ist der Fettgehalts über 12% und haben sie dir richtige Größe werden sie ausgewählt.

Jahrgangssardinen Lulu 2019

Die La Perle des Dieux Jahrgangssardinen “Lulu 2019” haben einen feine und aromatischen Geschmack.

Quiberonnaise

La Quiberonnaise liegt auf der schönen Halbinsel Saint-Pierre-Quiberon und ist eine auf Sardinen spezialisierte Fischkonservenfabrik. Direkt am Fischereihafen gelegen, werden hier fangfrische Sardinen handwerkliche innerhalb von 48 Stunden nach dem Fang verarbeitet und verschachtelt. Für das Design der Sardinendosen arbeite man mit lokalen Künstlern zusammen. Die Jahrgangssardinen werden in kleinen Auflagen hergestellt.

Sardinen in Tomatensauce (mild)

Für die Tomatensauce verwendet La Quiberonnaise ein doppeltes Tomatenkonzentrat das von der französischen Marke Louis Martin aus Montreux in der Provence stammt. Die milde und nahezu säurefreie Tomatensauce passt sehr gut zu den frischen Sardinen.

Klassische Sardinen in Olivenöl La Quiberonnaise

Die Sardinen lässt man nach dem Frittieren abtropfen, bevor sie in einem kaltgepresstem Olivenöl eingelegt werden.

Jahrgangssardinen mit Ingwer

Der Ingwer gibt ein leicht pikantes, blumiges Aroma. Die Sardinen sind sehr fein und mit viel Liebe eingelegt worden. Sie kommen im Ganzen aus der Dose, ohne zu zerfallen.

La Quiberonnaise - Sardines au gingembre
La Quiberonnaise – Sardines au gingembre
 

 

Sardines au gingembre - Jahrgangssardinen 2021 mit Ingwer
Sardines au gingembre – Jahrgangssardinen 2021 mit Ingwer

Jahrgangssardinen mit Algen

Die Jahrgangssardinen mit Algen (Millésime 2020 aux Algues) werden nach einem Rezept von Éric Coisel hergestellt.

Jahrgangssardinen in Olivenöl

Die La Quiberonnaise Jahrgangssardinen in Olivenöl, Millésime 2021 sind besonders feine bretonische Sardinen´.

Jahrgangssardine 2022 (Philippe Bossard)

Die Sardinen (sardina pilchardus) wird in der Hauptsaison zwischen Mai und bis Oktober gefangen, da sie zu dieser Jahreszeit am fleischigsten und daher am weichsten und schmackhaftesten sind. Die Sardinen kommen aus den Häfen von Lorient, Concarneau, Douarnenez, Saint-Guénolé in der Bretagne und manchmal auch aus St. Gilles Croix de Vie in der Vendée.

Verwendung

Bunter Salatteller mit Sardinen
Eisbergsalat mit gebratenen Champignons und Sardinenfillets
Gegrillte Sardinenfilets
Griechischer Sardinen Salat
Mediterraner Sardinen-Salat
Romanasalat mit Sardinen und Krabben
Salatplatte mit Radicchio und Sardinen – Radicchio insalata con sarde

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen, beim Dosenöffner Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #sardinen#sardinenfilets#sardinenausderdose #dosensardinen #sardines #sardinesmillésiméesLecker Wirtz schwarz weiß

GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner