Süßkartoffel Pommes aus der Heißluftfritteuse

Süßkartoffel Pommes Frites aus der Heißluftfritteuse

Süßkartoffel Pommes Frites aus der Heißluftfritteuse sind eine leckere Alternative zu Pommes und genau so einfach zu zubereiten.

Nachdem ich im letzten Jahr einige Rezepte Pommes Frites und Pommes Frites aus der Heißluftfritteuse geschrieben habe und zudem ein Rezept für Pommes Gewürz veröffentlicht habe, wird es Zeit mich mal an die immer beliebter werdenden Süßkartoffeln zu wagen.

Die Süßkartoffel stammt aus Südamerika und zählt nach Kartoffeln und Maniok zu den meist angebauten Knollenpflanzen. Obwohl sie ein Nachtschattengewächs ist, ist sie mit unserer Kartoffel nur wenig verwandt.

In der Zubereitung hingegen unterscheidet sie sich kaum von der „normalen“ Kartoffel.

In den folgenden Monaten werde ich einige Süßkartoffelgerichte ausprobieren und hier veröffentlichen.

Süßkartoffeln
Süßkartoffeln

Man nehme

600 g Süßkartoffeln
Etwas Öl
Salz und oder Pommes Gewürz

Die Süßkartoffeln schälen und in 8×8 mm breite Stifte schneiden.

In kaltem Wasser 10 min wässern, damit die Stärke ausgewaschen wird und die Pommes knuspriger werden. Anschließend gut abtropfen lassen.

Süßkartoffelstifte wässern
Süßkartoffelstifte wässern

In der Heißluftfritteuse mit etwas Öl ca. 25 min frittieren.

Anschließend nur mit Salz oder mit Pommes Gewürz würzen.

Dazu passt selbstgemachte Mayonnaise oder Sesam Mayonnaise.

Fazit

Lecker ja, Konsistenz eher nicht berauschend. Ich probiere die Süßkartoffel Pommes Frites demnächst auf dem Backblech aus.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #pommes #pommesfrites #heißluftritteuse #süßkartoffel #süßkartoffelpommes

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Süßkartoffel Pommes Frites aus der Heißluftfritteuse – ein Experiment!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.