Gebratene Zucchini

Gebratene Zucchini

Gebratene Zucchini sind zum Grillen als Beilage oder als Zwischengang beim Menu italiano eine abwechslungsreiche Beilage. Du kannst sie auch zu einem Türkischen Abend oder einer griechischen Grillparty servieren. Die Zucchini ist im gesamten Mittelmeer verbreitet.

Man nehme

2 Zucchini
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Die Zucchini waschen und in ca. 3 mm breite Scheiben schneiden. Von beiden Seiten salzen und etwa 15 min „schwitzen“ lassen. Durch das Salz wir der Zucchini Wasser entzogen und sie werden nachher weniger bitter und beim Braten etwas brauner.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die abgeschüttelten Zucchini hineingeben und von beiden Seiten mittelbraun anbraten.

Mit Pfeffer und Salz abschmecken, wer mag streut noch ein paar gehackte Kräuter darüber.

Servieren

Entweder einzeln auf den Tellern anrichten oder auf einem großen Teller in die Mitte des Tischs stellen.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #zucchini #zucchinigebraten #gebratenezucchini

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Gebratene Zucchini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.