Brombeermarmelade frisch geerntet

Brombeermarmelade frisch geerntet

Brombeermarmelade frisch geerntet. Natürlich wachsen bei uns nicht die Marmeladengläser am Strauch. Wir hatten dieses Jahr reichlich Brombeeren und haben diese zu Brombeermarmelade und Brombeerlikör verarbeitet.

Man nehme

1 kg Brombeeren
500 g Gelierzucker (2:1)

Die Marmeladengläser gut spülen und mit heißem Wasser sterilisieren.

Die geernteten Brombeeren gut waschen und in einen Topf geben.

Gelierzucker hinzufügen und alles gut vermischen.

Die Brombeeren aufkochen lassen und 5 min köcheln lassen.

Etwas abkühlen lassen und mit einem Pürierstab gut durch mixen.

Die Brombeermarmelade kann jetzt direkt abgefüllt werden. Wer keine Kerne in der Marmelade mag muss sie noch durch einen Sieb streifen, um die Kerne aufzufangen.

Danach einmal kurz aufkochen und die noch heiße Marmelade in Marmeladengläser abfüllen und verschließen.

Verwendung

Die Brombeermarmelade kannst Du als Brotaufstrich zum Frühstück, mit Pancakes oder als Nachtisch mit Vanilleeis verwenden.

 

Alternativen für Brombeeren

Brombeerlikör selber aufsetzen

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #brombeermarmelade #brombeeren #marmelade

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

 

Brombeermarmelade frisch aus dem Garten geerntet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.