Joghurt mit Pflaumen und Zimt

Joghurt mit Pflaumen und Zimt ist ein wundervoller früh herbstlicher Nachtisch. Die reifen Pflaumen und der Geschmack sowie der Duft von Zimt sind unweigerlich mit der Zeit Anfang September bei mir verbunden.

Pflaumen und das Schützenfest

„De Prumme sinn joot, wenn Schötzefess iss!“ – so sagte die Oma meiner Frau und es hat sich bislang jedes Jahr in Rösrath bewahrheitet. In meiner Heimatstadt Reusrath würde diese Regel nicht gelten. Das Schützenfest ist dort immer im Juli. Also rauf auf den Baum und Pflaumen ernten. Wenn Du zu viele davon hast, kannst Du auch einen Pflaumen Crumble oder einen Pflaumenschnaps daraus machen.

Man nehme

(pro Portion)

5 Pflaumen
6 EL Joghurt
1/2 TL Zimt

Die Pflaumen waschen und entsteinen. Alle Pflaumen halbieren und bis auf eine halbe Pflaume alle jetzt weiter zerkleinern.

Die zerkleinerten Pflaumen mit Joghurt und Zimtpulver verrühren. Die Masse auf Gläser verteilen und mit der halbierten Pflaume dekorieren.

Bis zum Servieren noch kühl stellen oder direkt essen.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #joghurtmitpflaumenundzimt #flaumenzimtjoghurt

Lecker Wirtz schwarz weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.