Knoblauch-Olivenöl aus frischen Schalen

Knoblauch-Olivenöl aus frischen Schalen

Auf die Idee mit dem Knoblauch-Olivenöl aus frischen Schalen bin ich gekommen, als ich 12 Knollen gartenfrischen Knoblauch für geschält habe und erstaunt war, wie butterweich diese Schalen sind. Viel zu schade zum wegwerfen. Der Knoblauch kam erntefrisch aus dem eigenen Garten.

Die Schalen habe ich in einem guten Olivenöl 5 min erhitzt und abschließend 30 min abkühlen lassen. Das Ganze wird über ein Sieb und einen Trichter zurück in die Olivenölflasche gefüllt. Zusätzlich habe ich noch 6 frische Knoblauchzehen mit in die Flasche gegeben. Das Knoblauch-Olivenöl aus frischen Schalen ist sofort einsatzbereit.

Eine Variante ist es, dass Knoblauch-Olivenöl aus Knoblauchzehen zu gewinnen, die man z.B. übrig hat, wenn man eingelegte Knoblauchzehen aus frischem Gartenknoblauch macht.

Knoblauchschalen
Knoblauchschalen

Knoblauchschalen in Öl erhitzen
Knoblauchschalen in Öl erhitzen

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #knoblauchöl #knoblauchoel #knobioel #knobiöl #knoblaucholivenöl #knoblaucholivenoel

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Für Knoblauch-Olivenöl aus frischen Schalen Knoblauch in Olivenöl einlegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.