Chinesische Nudeln mit Paprika, Möhre und Frühlingszwiebel

Chinesische Nudeln mit Paprika, Möhre und Frühlingszwiebel

Chinesische Nudeln mit Paprika, Möhre und Frühlingszwiebel, ein Gericht, das ich mir oft in der Mittagspause zubereite. In 10 min ist es fertig, schmeckt lecker und macht satt und nicht müde. (Kein Kartoffelkoma!)

Man nehme

100 g Chinesische Nudeln (Mi Nudeln oder Udon Nudeln)
je 1 Möhre, Paprika, Frühlingszwiebel, Zwiebel, Knoblauch (und/oder in beliebiger Kombination)
1 EL Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe
optional ein Ei
1/2 TL Currypulver (optional)

400 ml Wasser aufkochen, Brühe hinzugeben und die Nudeln darin ziehen lassen.

Gemüse klein schneiden und kurz in einer Pfanne in etwas Öl andünsten. Die Nudeln mitsamt der Brühe dazugeben und kurz aufkochen lassen. Optional ein Ei mit unterrühren und mit etwas Curry abschmecken.

 

Fragen und Anregungen bitte an: wirtz@lecker-wirtz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #chinesischenudelnmitgemüse #chinesischenudeln #mittagspause #minudeln #woknudeln #udonnudeln #mi #udon

Lecker Wirtz schwarz weiß

 

 

 

Chinesische Nudeln mit Gemüse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.